Publications

Cyberwar @ Drohnenkrieg

Author(s)
Michael Funk, Silvio Leuteritz, Bernhard Irrgang
Abstract

„Denn wie die Angreifer nach Mitteln sinnen, durch die sie die Oberhand gewinnen können, so stehen den Verteidigern einige Erfindungen schon zur Verfügung, anderes müssen sie noch suchen und sich erdenken.“ (Aristoteles, Politik, VII 11, 1331a)

„Der Krieg ist also ein Akt der Gewalt, um den Gegner zur Erfüllung unseres Willens zu zwingen. Die Gewalt rüstet sich mit den Erfindungen der Künste und Wissenschaften aus, um der Gewalt zu begegnen.“ (Clausewitz, Vom Kriege, 1. Buch, 1. Kapitel, 2.)

Was bedeuten neue technische Mittel wie Computer, Roboter oder Drohnen für Begriff und Ethik des Krieges heute? Vorliegendes Buch versammelt hierzu interdisziplinäre Antwortversuche.

Organisation(s)
Department of Philosophy
No. of pages
346
Publication date
2017
Austrian Fields of Science 2012
Philosophy of technology
Portal url
https://ucris.univie.ac.at/portal/en/publications/cyberwar--drohnenkrieg(3d218523-c8f1-475c-9eab-4aa47e2f47fb).html